Bundespolizei

neben der Empfangshalle, Ausgang Mercatorstraße
"Für die öffentliche Sicherheit am Duisburger Hauptbahnhof ist die Bundespolizei zuständig. Rund um die Uhr nimmt sie Präventions- und Strafverfolgungsaufgaben wahr, z.B. gegen Vandalismus, Eigentums- und Gewaltkriminalität sowie gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr. Auch bei Großveranstaltungen ist die Bundespolizei präsent und sorgt für die Sicherheit der Bahnreisenden und Besucher des Bahnhofs. "

Auch an diesem Bahnhof:

News & Aktionen

News

Der Pänz-Pokal 2023

Am 06. Februar ist es endlich wieder soweit: Der 19. Pänz-Pokal startet. Seid live dabei im Hauptbahnhof Köln.
Mehr dazu lesen
Aktion

Exklusive Ausmalbilder von Jacques Tilly

Der Künstler Jacques Tilly hat sich etwas ganz Besonderes für die Einkaufsbahnhöfe ausgedacht: Er hat 20 Bilder entworfen, die 20 Städte in Deutschland porträtieren – und zum Ausmalen sind. Hier geht's zum Download!
Mehr dazu lesen
Veranstaltung

GreenHouse

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle angeht. Deshalb haben wir 2021 die Initiative GreenHouse ins Leben gerufen, bei der wir mehr Nachhaltigkeit in die Bahnhöfe bringen wollen.
Mehr dazu lesen