Mahlzeit! Sommerliche Snacks für unterwegs

Zurück zu Essen & Trinken
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - GMVozd, iStock - Afonkin Yuriy, iStock - egal

Du möchtest raus ins Grüne? Da dürfen die richtigen Snacks nicht fehlen. Wir haben zwei Ideen für ein Fingerfood-Picknick unter freiem Himmel zusammengestellt – perfekt für den nächsten Ausflug in den Park oder ins Freibad. Und alle, die Fernweh haben, entführen wir nach Mexiko und in den Orient.

Schon im 19. Jahrhundert haben die Menschen die gemeinsame Mahlzeit unter freiem Himmel als Freizeitvergnügen und gesellschaftliches Ereignis entdeckt – das Picknick. Auch heute noch sind die Deutschen bei gutem Wetter begeisterte Picknicker. Packt also eure Körbe und nehmt den idealen Snack für unterwegs mit: Fingerfood. Die kleinen, feinen Häppchen lassen sich einfach vorbereiten, transportieren und kalt servieren. Außerdem braucht man kaum Geschirr oder Teller, um die Leckereien zu genießen.

Wie wär’s mal mit einem kulinarischen Abstecher nach Mexiko und in den Orient? Mit Wraps und Bulgur im Glas kann man auch im heimischen Schwimmbad, zumindest geschmacklich, auf große Reise gehen.

Auf kulinarische Entdeckungsreise

Wenn es unkompliziert sein soll, sind Wraps genau die richtige Wahl. Die gewickelten Tortillas aus der Tex-Mex-Küche lassen sich nach Belieben füllen und sind in Röllchen aufgeschnitten das ideale Fingerfood für ein Picknick mit Freunden.

Bulgur ist in der orientalischen Küche sehr beliebt – und als Salat im Glas der perfekte Begleiter für jeden Ausflug. Bulgur ist geschroteter Weizen und wird ähnlich wie Reis verwendet. Unsere Variante ist mit Chili besonders pikant.

Hier geht‘s zum Rezept der Wraps mit Guacamole:


Zutaten:

3-4 Weizentortillas, 1 Avocado, 1 Tomate, 1 kleine rote Zwiebel, ½ Bund Petersilie, 1 Knoblauchzehe, 1 Limette, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Tortillas in einer ausreichend großen und beschichteten Pfanne erwärmen, eine Fettzugabe ist nicht nötig. Die Tortillas werden so weich und können gut gerollt werden. Dann die möglichst weiche Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einer Gabel aushöhlen. Das Avocadofleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Tomate, Zwiebel und Petersilie und Knoblauch fein hacken und unter das Avocadopüree rühren. Die Limette ausdrücken und dazumischen. Nicht vergessen: Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertige Guacamole auf den Tortillas verteilen, rollen und in mundgerechte Röllchen schneiden – fertig ist der erste Teil des Picknicks.

Für noch ein bisschen mehr Mexiko-Atmosphäre: ein paar knusprige Nachos dazu reichen. Wenn ein bisschen Guacamole übrig ist, eignet sie sich auch perfekt als Dip für die Nachos.

Und hier geht’s zum Rezept für den Bulgursalat im Glas:


Zutaten (für ca. 4–5 Gläser):

300 g Bulgur, 1 Knoblauchzehe, 1-2 rote Chilischoten, 3 EL Tomatenmark, 5 EL Olivenöl, 6 Tomaten, 2 Avocados, 500g Mozzarella, Basilikum, Salz, Cayennepfeffer und Kurkuma

Zubereitung:

Der Bulgur wird in 600 ml Salzwasser aufgekocht und so lange geköchelt bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Dann wird der Knoblauch geschält ein fein gehackt. Die Chilischoten in kleine Ringe schneiden. Gemeinsam mit dem Tomatenmark und dem Öl werden Knoblauch und Chili dem Bulgur untergerührt. Dann mit Salz, Cayennepfeffer und Kurkuma abschmecken. Während der Bulgur abkühlt, werden die Tomaten gewaschen und klein geschnitten. Die Avocados, genau wie bei den Wraps, halbieren, entsteinen und aushöhlen. Das wird dieses Mal aber nicht zerdrückt, sondern gewürfelt, genau wie der Mozzarella. Anschließend das Basilikum waschen und grob hacken. Die Tomaten und die Avocados sowie der Mozzarella und das Basilikum werden zum Schluss mit dem Bulgur gemischt. Dann kann alles in gut verschließbare Gläser gefüllt werden – und der Ausflug losgehen!

Lebensmittel / Wuppertal Hauptbahnhof

REWE to go

Erdgeschoss

Das könnte Sie auch interessieren

Mahlzeit! Eine leichte Sommersalat-Bowl

Mehr erfahren

Mahlzeit: Leichte Salate für heiße Tage

Mehr erfahren

Mahlzeit: Kieler Sprotten
Rauchgold aus der Ostsee

Mehr erfahren