Lesezeit: Die schönsten Inseln für den Sommerurlaub

Zurück zu Shoppen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Michael Müller Verlag; Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH; MairDuMont; Westflügel Verlag; DuMont Reiseverlag; Piper Taschenbuch; iStock – Ljupco

Der Sommerurlaub steht vor der Tür! Auch dieses Jahr bleiben viele Urlauber in Deutschland – und das hat in Sachen Inseln, Strand und Meer einiges zu bieten. Wir stellen euch sechs der schönsten deutschen Urlaubsinseln vor und liefern die passenden Reiseführer gleich mit – zum Planen, Träumen und Vorfreude haben.

Marco Polo Reiseführer: Sylt

Ein Klassiker unter den Reiseführern trifft auf eine der bekanntesten deutschen Inseln: Sylt! Die Insel hat viele Vorzüge – und zwar nicht nur für reiche Hamburger, so das Klischee. Hier gibt’s den nördlichsten Strand Deutschlands, viele sagen auch den schönsten: der Lister Ellenbogen, besonders für Wind- und Kitesurfer ideal. Am breiten Sandstrand lässt sich außerdem toll buddeln. Besonders wertvoll: die Insider-Tipps, die euch abseits der bekannten Touristenpfade Einblicke in die Inselkultur geben.

MairDuMont: MARCO POLO Reiseführer Sylt

Sabine Becht: Usedom

Wer sicher gehen will, im Sommerurlaub nicht zu frieren, fährt nach Usedom, der Insel mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands. Hier gibt es insgesamt 40 km schneeweiße Sandstrände zu entdecken. Der Küstenwald und das hügelige Land laden zu Radtouren und Wanderungen ein – acht Ideen für detailliert beschriebene Inselwanderungen findet ihr in diesem Reiseführer.

Michael Müller Verlag: Usedom – Reiseführer mit vielen praktischen Tipps. – Sabine Specht, Sven Talaron

Roland Hanewald: Borkum

Der Reiseführer gibt Tipps für individuelle Entdeckungen auf der Nordseeinsel. Die westlichste der Ostfriesischen Inseln trumpft mit endlosen Sandstränden auf und liegt mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das einzigartige Natur und eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt zu bieten hat.

Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH: Reise Know-How Borkum – Reiseführer für individuelles Entdecken – Roland Hanewald

Ulrike Katrin Peters & Karsten-Thilo Raab: Helgoland Reisehandbuch

Helgoland – Deutschlands einzige Hochseeinsel! Die Insel besteht nicht nur aus steilen Küsten, sondern auch aus flachen Sandstränden auf der Nebeninsel Düne. Das Wahrzeichen der Insel: die Lange Anna, ein 47 Meter hoher Brandungspfeiler im Nordwesten Helgolands, der aus 25.000 Tonnen rotem Buntsandstein besteht.

Westflügel Verlag: Helogland Reisehandbuch – Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab

Dumont Direkt: Fischland-Darß-Zingst

Lasst euch mit dem Dumont Reiseführer und den Übersichtskarten und genauen Stadtplänen durch das Fischland-Darß-Zingst treiben und entdeckt die wilde Natur dieser besonderen Region. Herrliche Strände und uralte Wälder stechen bei der Halbinsel als unschlagbare Kombination hervor.

DuMont Reiseverlag: DuMont direkt Reiseführer Fischland, Darß, Zingst

Holger Teschke: Gebrauchsanweisung für Rügen und Hiddensee

Holger Teschke weiß, wovon er schreibt. Der Rüganer lässt euch tief eintauchen in die Geheimnisse der größten deutschen Insel. Die weißen Kreidefelsen gehören zu den schönsten Fotomotiven und flache Sandstrände laden Familien zum Verweilen ein. Wer Lust auf einen Abstecher zur autofreien Insel Hiddensee hat, dem bietet das Buch auch hier wertvolle Tipps.

Piper Taschenbuch: Gebrauchsanweisung für Rügen und Hiddensee – Holger Teschke

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeit für Kinder

Mehr erfahren

Bahnhofsbummel mit Sahne Stuttgart

Mehr erfahren

Städte-Gewinnspiel

Mehr erfahren