Eine Stunde in Magdeburg

Zurück zu Erleben
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Deutsche Bahn AG – Kai Michael Neuhold

Ein Abstecher zum Magdeburger Einkaufsbahnhof, der mitten im Zentrum der Landeshauptstadt liegt, lohnt sich auch jetzt: zum Beispiel für ein Halberstädter Würstchen auf die Hand oder eine kulinarische Reise in die Ferne. Auch in Pandemiezeiten gibt es hier für jeden die passende Wegzehrung für den nächsten Spaziergang oder ein bequemes Lunch zum Mitnehmen ins Homeoffice.

Für Lokalpatrioten

Im Einkaufsbahnhof Magdeburg kann man sich mit den originalen Halberstädter Würstchen eindecken. Bekannt ist die lokale Spezialität für ihren knackigen Biss, die goldbraune Räucherfarbe und den unverwechselbar intensiven Rauchgeschmack. Die Würstchen werden in historischen Kaminöfen aus Schamottstein über Buchenholz geräuchert und reifen anschließend zwischen 24 und 36 Stunden in einer speziellen Kammer. Die Würstchen gibt es für die Vorratskammer zu Hause auch in der Dose. Und wer eher Lust auf Flüssiges hat, kann sich mit den deftigen Hausmannssuppen, die direkt im Kessel gekocht werden, versorgen.

Brot & Kaffee to go

Für Frühstücker

Mit mehr als 30 einzigartigen Brotsorten und über 35 Brötchenspezialitäten versorgt euch die Brotmeisterei steinecke auch in Pandemiezeiten mit ihren Backwaren. Und nicht zu vergessen: Kaffee ­– natürlich to-go – für den Weg nach Hause oder die nächste Runde an der frischen Luft.

Für Kinder

Falls der Nachwuchs mal quengeln sollte, empfiehlt sich Mäc Geiz mit seinem vielfältigen Spielzeugangebot. Falls der Shop coronabedingt geschlossen sein sollte: Im modernen Warteraum gibt es eine Spielecke für die Kleinsten. Er befindet sich im Fußgängertunnel, der zum Kölner Platz führt.

Kulinarische Ausflüge

Für alle mit Fernweh

asiahung im Einkaufsbahnhof Magdeburg sorgt für zumindest kulinarische Ausflüge in die Ferne. Holt euch in der Mittagspause eine asiahung Box To Go, der fernasiatische Genuss lässt sich in diesem robusten Karton sicher transportieren.

Glacis Park

Kulinarisch gut versorgt aus dem Einkaufsbahnhof, kann es direkt in den Glacis Park gehen, zu Fuß in ca. 17 Minuten erreichbar. Eine grüne Oase mitten in Magdeburg, perfekt für einen Spaziergang. Wer seine Kinder im Schlepptau hat, kann ihnen beim Austoben auf dem Spielplatz zuschauen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

36 neue Bahnhöfe auf unserer Website

Mehr Erfahren

Standardgerichte aufpeppen: Vegetarische Kohlrouladen

Mehr erfahren

Go green: 5 Produkte für mehr Nachhaltigkeit

Mehr erfahren