BahnhofBeats 2021: die Finalist*innen

Zurück zu News
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Christoph Eisenmenger

Musiker aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konnten sich bis Anfang Mai 2021 für Song- und Videoproduktionen bewerben, um aus Bahnhof-Sounds eigene Songs zu produzieren – und ein Förder- und Promotionspaket im Wert von über 30.000 € gewinnen. Jetzt stehen die fünf Finalist*innen fest.

Fünf ganz unterschiedliche musikalische Acts haben es ins Finale geschafft und werden aus den typischen Bahnhofsounds ihre eigenen Songs produzieren – inklusive Musikvideo. Die ersten Dreh- und Aufnahmesessions haben bereits Ende Mai stattgefunden. Dafür wurden die Musiker*innen mit hochwertigem Aufnahmeequipment der Firma Zoom Deutschland ausgestattet.

Durchgesetzt haben sich die erst 15 Jahre alte Singer-Songwriterin Loni Lila, der Magdeburger Musiker und YouTuber Baba Blakes, das Alternative-Rock-Trio MALUS aus Erfurt, die vierköpfige Erfurter Band oskar’s mum und Eagle and the Men aus Jena.

Seit drei Jahren gibt es die BahnhofBeats, ein Format des Non-Profit-Newcomer-Musikpreises local heroes in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn und Mein Einkaufsbahnhof, das lokalen Künstlern eine Plattform bieten möchte.

Für die fünf Finalist*innen geht es nun im Studio weiter: Die aufgenommenen Klänge werden abstrahiert und in die Songs eingebaut. Unterstützt werden sie dabei von Sebastian Rätzel und Tobias Schwall von der Hall Of Fame Academy. Die fertigen Songs werden schließlich zusammen mit dem Musikvideo am 5. August 2021 auf unsere Website veröffentlicht. Für eine der Thüringer Bands geht es dann noch viel weiter: Das Publikum entscheidet, wer das Bundesland im local heroes-Bundesfinale vertreten wird.

1 / 5Loni Lila/https://www.local-heroes.de/
2 / 5Baba Blakes/https://www.local-heroes.de/
3 / 5MALUS/https://www.local-heroes.de/
4 / 5oskar's mum /https://www.local-heroes.de/
5 / 5Eagle and the Men/https://www.local-heroes.de/
Das könnte Sie auch interessieren

Nice Nails: 5 Fragen an ein Nagelstudio

Mehr erfahren

Mahlzeit! It’s Picknick-Time!

Mehr erfahren

Zeitreise mit dem Wiener Feinbäcker Heberer: Das Kaffeehaus To Go

Mehr erfahren