Nice Nails: 5 Fragen an ein Nagelstudio

Zurück zu Shoppen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Naildesign Kiel

Zeigt her eure Füße und Hände! Das gilt im Sommer mehr denn je. Vor allem eure Füße genießen in der heißen Jahreszeit ihren großen Auftritt in Sandalen – auch wer von Maniküre und Pediküre noch nie was gehört hat, denkt jetzt über einen Abstecher ins Nagelstudio nach. Ob bunt oder einfach nur gut gepflegt, hier bekommen eure Nägel alles, was sie brauchen. Wir haben mit Thi Hai Nguyen von Naildesign im Einkaufsbahnhof Kiel über die Sommertrends 2021 gesprochen – und wie auch bei sehr problematischen Nägeln geholfen werden kann.

Nach einem langen Coronajahr endlich wieder raus und Füße und Hände zeigen – was sind die Nageltrends 2021?

Wir können fast alles machen, was sich unsere Kunden wünschen. Besonders oft gewünscht sind momentan Ombre-Nägel, das sind Nägel mit einem Farbverlauf. Dabei gehen zwei oder mehrere Farben ineinander über. Jetzt im Sommer wählen die Kunden dafür entweder bunte Farbverläufe oder bleiben bei ganz natürlichen Farben wie Beige und Weiß. Und: die meisten wünschen sich für Hände und Füße das gleiche Nageldesign.

Die klassische Maniküre und Pediküre kennt fast jeder – aber was hat es mit French Nails, Shellac und Gel-Kreationen auf sich?

French Nails ist ein beliebtes Design für die Fingernägel. Dabei wird die Spitze des Nagels mit weißem Lack nachgezeichnet und der Rest des Nagels in einem natürlichen Ton gehalten. Shellac ist eine Art Gel-Lack, der besonders lange hält. Wir haben viele verschiedene Shellac-Farben. Gel-Lacke werden mit UV-Licht nach dem Auftragen gehärtet, das hat den Vorteil, dass sie viel schneller als herkömmliche Lacke hart und kratzfest sind.

Was tun, wenn die Nägel brüchig, abgebrochen oder abgekaut sind? Könnt ihr auch in „schweren“ Fällen zu schönen Nägeln verhelfen?

Wir können bei vielen Problemen helfen und „reparieren“. Einige unserer Kunden haben fast gar keine Nägel mehr, manchmal ist nur noch 30 oder 40 % des Nagels vorhanden. Mit Acrylpulver können wir den Naturnagel verlängern und ein schönes und natürliches Ergebnis erzielen.

Und wie kann man auch zuhause dafür sorgen, dass die lackierten Fuß- und Fingernägel möglichst lange gut gepflegt aussehen?

Wir sorgen dafür, dass unser Lack möglichst lange hält. Wenn die Farbe schnell wieder abblättern sollte oder ein Nagel abbricht, dann reparieren wir das natürlich – ohne Extrakosten!

Für alle, die sich spontan am Kieler Hauptbahnhof die Nägel machen lassen wollen: Wie schnell kommt man bei euch zu hübschen Nägeln?

Eine Maniküre ohne Lack schaffen wir in zehn Minuten, eine Pediküre mit Massage dauert ungefähr 30 Minuten. Es kommt ganz auf die Behandlung an: Von zehn Minuten bis zu anderthalb Stunden ist alles möglich.

1 / 1/Naildesign Kiel
Das könnte Sie auch interessieren

Zeitreise mit dem Wiener Feinbäcker Heberer: Das Kaffeehaus To Go

Mehr erfahren

Top-5: Die Must-haves zum Start der Fußball-EM

Mehr erfahren

Mahlzeit! It’s Picknick-Time!

Mehr erfahren