Grenzsaiten: Thüringens Musikgeschichte in Bildern.

08.11.2022 28.11.2022

Vom 08. bis 29.11. ist die Fotoausstellung “Grenzsaiten” zu Gast im Hauptbahnhof Erfurt. Die prämierte Ausstellung gibt einen einzigartigen Einblick in die Musikgeschichte Thüringens vor und nach der Wende. Jetzt anmelden und vorbeischauen!

Live und interaktiv erleben.

Die mit dem renommierten Deutschen Einheitspreis ausgezeichnete Ausstellung zeigt über 30 Bilder der Musikfotografen Christoph Eisenmenger und Bernd Zahn.

Auf interaktive Weise könnt ihr in die gesellschaftliche und kulturelle Geschichte der thüringischen Popularmusik vor und nach der Wende eintauchen: Neben Fotografien gibt es Musikbeispiele zum Hören, Videos zum Anschauen und aufschlussreiche Texte zum Lesen.

Ein kleiner Vorgeschmack.

Ein kleiner Vorgeschmack.

Ein kleiner Vorgeschmack.

Mit musikalischer Begleitung.

Der Musikpädagoge und Musiker Lilabungalow führt euch kostenlos durch die Ausstellung und erweckt die Fotografien durch unterhaltsame Geschichten und Anekdoten zum Leben. Erfahrt alles zur Entstehungsgeschichte der Bilder, den Hintergründen und freut euch über exklusive Insights.

Ob ihr als Einzelpersonen, in einer Gruppe oder mit der ganzen Schulklasse kommt: Hier könnt ihr euch kostenlos anmelden.

Wir freuen uns auf euer Kommen und wünschen euch viel Spaß beim Anschauen, Anhören und Erleben! 


 

“Grenzsaiten” ist ein Projekt des Vereins Aktion Musik/local heroes e.V.
Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit Mein EinkaufsBahnhof und DiePop.