Klanginstallation: APPLAUS

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - damedeeso

Vom 11.05. bis 11.06. ist der Starnberger Flügelbahnhof des Münchner Hauptbahnhofs Gastgeber der Klanginstallation APPLAUS.

  • 11. Mai 2019–11. Juni 2019
  • München Hauptbahnhof

Wie hören sich Münchens Straßen und Plätze an? Wie klingt die Stadt? Neben dem sichtbaren öffentlichen Raum gibt es vielfältigste unsichtbare Räume des Hörbaren. Acht Münchner Künstlerinnen und Künstler haben den Wettbewerb „Frequenzen“ des Kulturreferates der Landeshauptstadt München gewonnen und zeigen in ihren temporären Arbeiten die große Bandbreite der klanglichen Dimensionen im öffentlichen Raum.

applaus im bahnhof

Die Installation „APPLAUS“ von Sofia Dona erinnert an den Starnberger Flügelbahnhof in München als Willkommensort — 1989 für die DDR-Bürgerinnen und Bürger nach dem Mauerfall und 2015 bei der Ankunft von Geflüchteten des Syrienkrieges. Das Kunstprojekt lenkt den Fokus auf den damaligen Applaus. Vor dem Hintergrund des aktuellen politischen Klimas und Erstarkens des Rechtsradikalismus stellt Sofia Dona mit ihrer akustischen Erinnerung die Frage: Wie können wir diesen Applaus heute wahrnehmen? Was löst er jetzt in uns aus?

1 / 2Das Poster zur Klanginstallation./Sofia Dona
2 / 2Der Flügelbahnhof des Münchner Hauptbahnhofs./Sofia Dona

Die Soundinstallation lädt am historischen Ort dazu ein, das Willkommenheißen von 2015 nochmals zu erfahren — im Moment der baulichen Transformation des Münchner Hauptbahnhofs. Die Künstlerin Sofia Dona,  geboren 1981 in Athen, lebt und arbeitet in München. Am 22. Mai um 18:30 Uhr lädt die Künstlerin zum Gespräch in den Starnberger Flügelbahnhof ein.

Acht prämierte Kunstprojekte sind von Mai bis Oktober 2019 dem Sound der Stadt auf der Spur. Als Installation, skulpturale Intervention, Performance, Augmented Reality oder als partizipatives Konzept. Eine Einladung an alle Interessierte, München neu und unerwartet anders wahrzunehmen: sinnlich, musikalisch, verwirrend, ungewöhnlich, bombastisch — und sehr poetisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Drinktrends – München hat Craft

Artikel lesen

Der Beef: Ewige Treue oder freie Liebe

Mehr erfahren

Fitness-Apps für den Sommer

Mehr erfahren