16. Kölner Pänz-Pokal

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: DB

Zum 16. Mal präsentieren beim Pänz-Pokal über 30 Tanzgruppen eine Woche lang mitreißende Choreografien im Hauptbahnhof.

  • 10. Februar 2020–17. Februar 2020, 17:00—18:30 Uhr
  • Köln Hauptbahnhof

Eine Woche lang gehört die Markthalle im Kölner Hauptbahnhof den jungen Tänzerinnen und Tänzern des Pänz-Pokals: Vom 10. bis zum 17. Februar 2020 präsentieren 30 Tanzgruppen der Karnevalsvereine aus Köln und dem Umland ihre einstudierten Choreografien. Die Veranstaltung ist mittlerweile eine feste Größe im kölschen Fastelovend-Kalender und begeistert jedes Jahr Teilnehmer und Besucher.

dabei sein ist alles!

Das Besondere am Pänz-Pokal im Kölner Karneval ist auch, dass nicht nur Gruppen aus Köln auf der Bühne stehen, sondern ebenso viele Tanzbegeisterte aus dem Umland dabei sind. Der Wettkampf ist zweitrangig, denn das Motto der Veranstaltung lautet: Dabei sein ist alles! Auch wenn zum Schluss ein Sieger gekürt wird, erhält jede Gruppe einen eigenen Pokal und alle Teilnehmer werden mit einem eigens für die Veranstaltung gestalteten Karnevalsorden ausgezeichnet.

1 / 3Im vergangenen Jahr feierte der Pänz-Pokal sein 15. Jubiläum./DB
2 / 3Die Kleinen ganz groß: Tanzgruppen aus Köln und dem Umland zeigen ihr Können./DB
3 / 3Auf Facebook können User außerdem über ihren Liebling abstimmen./DB

Seit seiner Entstehung wächst der Pänz Pokal stetig und zählte im Vorjahr zu seinem 15. Jubiläum insgesamt 830 Tänzerinnen und Tänzer.

Nach fünf Tagen voller künstlerischer Darbietungen steht am letzten Tag des Pänz Pokals noch mal ein Highlight auf dem Programm: Alle teilnehmenden Gruppen kommen zu einem großen Gruppenfoto auf der Domtreppe zusammen. Anschließend werden unter den 28 Tanzgruppen im Rahmen einer Verlosung fünf Gutscheine für den Einkauf von Wurfmaterial verliehen. Die ersten drei Gewinner dürfen zum großen Finale ein zweites Mal im Kölner Einkaufsbahnhof tanzen.

Auf Facebook abstimmen und Gutschein gewinnen

Zusätzlich wird in diesem Jahr wieder ein Publikumspreis verliehen: Zuschauer können über die Facebook-Seite des Einkaufsbahnhofs für die Gruppe abstimmen, die ihnen am besten gefallen hat. Unter allen Einsendungen werden drei Gutscheine für einen Shop nach Wahl im Einkaufsbahnhof Köln verlost.

Die Tanzgruppe mit den meisten „Likes“ darf sich über 50 Tribünenkarten für den Schull- und Veedelszoch am Karnevalssonntag freuen, die die DB Regio NRW den kleinen Tanztalenten zur Verfügung stellt. Die Abstimmung läuft vom 10. Februar 2020 bis zum 17. Februar 2020.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kölner Bahnhof ist Flirt-Hochburg

mehr erfahren

Faktensnack: Familie

Artikel lesen

Max Herre über seine Familie und Sehnsuchtsorte

Interview lesen