„Dein Bahnhof“ trifft ...

... Jan Josef Liefers. Er ist Schauspieler, Regisseur und Autor. Und: Er macht Musik. Wir trafen ihn zum klangvollen Interview in Berlin

Jan Josef Liefers wird am 8. August 1964 als Sohn der Schauspielerin Brigitte Liefers-Wähner und des Regisseurs Karlheinz Liefers in Dresden geboren. Hier absolviert er zunächst eine Tischlerlehre am Staatstheater Dresden, bevor er an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch nach Berlin geht. Kurz nach der Wende zieht es ihn für einige Jahre ans Hamburger Thalia Theater. Seine Karriere als Filmschauspieler beginnt 1989 mit dem Film „Die Besteigung des Chimborazo“.

Den großen Durchbruch auf der Leinwand erlebt er 1996 in Helmut Dietls „Rossini“ und mit „Knockin’ on Heaven’s Door“ von Thomas Jahn. Seither ist er in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen zu sehen, wie in den mit dem Grimme Preis ausgezeichneten TV-Filmen „Der Turm“ und „Die Nachrichten“, in dem Oscar nominierten Film „Der Baader-Meinhof-Komplex“, als Rechtsmediziner Professor Boerne im Münsteraner „Tatort“ oder zuletzt als überforderter Vater Hannes im Kinofilm „Das Pubertier“.

Mit seiner Band Radio Doria macht er seit 2002 Musik. 2009 erschien seine Autobiografie „Soundtrack meiner Kindheit“. Er ist mit der Schauspielerin und Sängerin Anna Loos verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder und leben in Berlin. 

Dazu passende Artikel

dein bahnhof 02-17:video yvonne catterfeld
Erleben „Dein Bahnhof“ trifft ...

... Yvonne Catterfeld. Die Sängerin und Schauspielerin spricht mit uns über ihr neues Album und wie Sie über die Bedeutung ihrer Familie.

Zum Artikel
Erleben „Dein Bahnhof“ trifft ...

... Jan Josef Liefers. Er ist Schauspieler, Regisseur und Autor. Und: Er macht Musik. Wir trafen ihn zum klangvollen Interview in Berlin

Zum Artikel