GÖTTINGER
3X3-STreetball-CHALLENGE

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: AF Sports

Bei der Neuauflage der Göttinger 3×3-Challenge treten Streetball-Formationen in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Als Gewinn winkt der Besuch eines Spiels in der besten Basketball-Liga der Welt.

  • 28. Juni 2019–29. Juni 2019
  • Göttingen Hauptbahnhof

Drei gegen drei ist die klassische Spielform des Street-Basketballs, einer Disziplin, die ab Tokio 2020 sogar olympisch wird. Das kommt nicht von ungefähr: Bereits seit einiger erfreut sich die schnelle Straßenvariante des Basketballs großer Beliebtheit. Bei der dritten Auflage der 3×3-Challenge treten in Göttingen ambitionierte Profisportler, Hobbysportler und Rollstuhlbasketballer an.

Gewinner reisen in die USA

Für einen besonderen Anreiz sorgt der Preis, der dem Sieger-Team winkt: Zu gewinnen gibt es nicht nur eine Reise in die USA, sondern auch Tickets zu einem Spiel in der besten Basketballliga der Welt, der amerikanischen Profiliga NBA.

Schauen Sie sich hier einige Eindrücke der letztjährigen 3×3-Challenge in Göttingen an:

1 / 5Bereits zum dritten Mal findet die 3x3-Challenge in Göttingen statt./AF Sports
2 / 5Nicht nur ambitionierte Elitespieler kommen auf ihre Kosten, sondern auch Hobbysportler und Rollstuhlbasketballer./AF Sports
3 / 5Das Team „Der Stamm" konnte sich 2018 den Sieg bei der Herren-Elite Ü18 sichern./AF Sports
4 / 5Die Gewinner in der Kategorie „Wheelchair“./AF Sports
5 / 5Auch die Nachwuchsbasketballer waren im letzten Jahr in der Kategorie U12 mit von der Partie./AF Sports
Das könnte Sie auch interessieren

Reisereportage:
Zug zum Glück

Artikel lesen

Udo Lindenberg: Vollrausch
der Liebe

Interview lesen

Drinktrends – Gin-Hochburg Hannover

Artikel lesen