Gottesdienst in der Bahnhofsmission

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Bahnhofsmission

Unter dem Motto „Wir haben Hoffnung“ lädt die Freiburger Bahnhofsmission zum Gottesdienst und öffnet ihre Räume für Besucher und Interessierte.

  • 12. Juli 2019, 20:15
  • Freiburg Hauptbahnhof

Der ökumenische Gottesdienst startet um 20:15 Uhr in der Bahnhofsmission im Freiburger Hauptbahnhof. Durch den Gottesdienst führen Silvia Dufner (geistliche Beirätin von IN VIA) und Diakon Norbert Aufrecht (Geschäftsbereichsleiter Missionarische Dienste der Evang. Stadtmission Freiburg). Verschiedene Interpreten begleiten und umrahmen die Veranstaltung musikalisch. Der Gottesdienst findet im Bereich Nordausgang statt.

Interessierte sind außerdem eingeladen, bereits vor dem Gottesdienst von 19 bis 20 Uhr die Räume der Bahnhofsmission zu besuchen und und mehr über die Arbeit der Helferinnen und Helfer zu erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Reportage: Durchgemacht in Dresden

Reportage lesen

100 Jahre Automaten von Zölls

Mehr erfahren

Udo Lindenberg: Vollrausch
der Liebe

Interview lesen