Sound Station mit Soul Gumbo

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - Sergiy1975

An den ersten vier Donnerstagen im Mai füllen zwei Bands aus dem Rhein-Main-Gebiet und der Pfalz die Haupthalle des Frankfurter Hauptbahnhofs mit musikalischen Tönen.

  • 23. Mai 2019, 18:00—21:00 Uhr
  • Frankfurt (Main) Hauptbahnhof

„Soul Gumbo“ aus dem Rhein-Main-Gebiet nimmt das Publikum am 9. und 23. Mai mit auf eine musikalische Reise durch die amerikanischen Südstaaten, wo Funk, Soul und Blues aufeinandertreffen. „More than Talking“, eine vierköpfige Unplugged-Cover-Band aus der Pfalz, präsentiert am 2. und 16. Mai die besten Rock- und Pop-Songs der Musikgeschichte.

Die Konzerte starten jeweils um 18 Uhr und enden um etwa 21 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Die Termine im Überblick:

2. und 16. Mai: More than Talking

9. und 23. Mai: Soul Gumbo

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Klavier auf Bahnhofstour

Mehr erfahren

Frankfurter Buchmesse: Lese- und Hörbuchtipps

Artikel lesen

Grüne Sauce – Klassiker mit neuem Twist

Artikel lesen