Höchster Schokoladengenuss

Voller süßer Überraschungen zeigt sich das neue Naschkatzen-Paradies „Gmeiner Confiserie“ im Hauptbahnhof Frankfurt.

Schokolade ist die beliebteste Süßigkeit der Deutschen, so die aktuelle Konsumgüter-Studie VuMA (Verbrauchs- und Medienanalyse). Das liegt wohl nicht nur an der belebenden Wirkung des im „braunen Gold“ enthaltenen Theobromins, sondern vor allem an den unzähligen Möglichkeiten zur Verarbeitung und Verfeinerung. Die Variationen reichen dabei von Tafeln mit Nüssen, Früchten oder sogar Gewürzen bis hin zu  Pralinés mit Likör, Nugat oder Kaffee und selbst der Kakaogehalt kann zwischen 20 und 99 Prozent schwanken.

Mit der Confiserie Gmeiner, die vor kurzem im Frankfurter Einkaufsbahnhof eröffnet hat, wartet nun ein echter Experte in Sachen Schokoladen-Manufaktur auf Reisende und Besucher. „Mit unseren Produkten setzen wir auf höchste Qualität, regionale Rohstoffe und echtes Chocolatier-Handwerk, das sich an traditionellen Rezepten orientiert und zugleich Genusstrends setzt“, so Volker Gmeiner, Inhaber des Confiserie- und Kaffeehausunternehmens.

Dazu passende Artikel

Weiße, Milch- und dunkle Schokolade (Foto: Getty Images)
Schlemmen Süsse Sache

Ob als Tafel, Konfekt, Torte, Eis oder zum Trinken: Schokolade ist eine wiederkehrende Versuchung und – in Maßen genossen – auch noch gesund.

Zum Artikel