Night of Light

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - benedek

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni werden deutschlandweit markante Gebäude rot erleuchten – für einen guten Zweck. Die Aktion soll auf die schwierige Situation der Veranstaltungsbranche aufmerksam machen. Mit dabei: die Einkaufsbahnhöfe in Köln und Erfurt.

  • 22. Juni 2020–23. Juni 2020
  • Erfurt Hauptbahnhof, Köln Hauptbahnhof

Einkaufsbahnhöfe Köln und Erfurt unterstützen die Veranstaltungsbranche

Die Veranstaltungsbranche sieht rot. Seit der Coronakrise sind Großveranstaltungen jeglicher Art untersagt. Die Aktion Night of Light möchte an die Politik zur Rettung der Branche appellieren. Auch die Einkaufsbahnhöfe Köln und Erfurt werden in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni rot erleuchten, als leuchtendes Spektakel und gleichzeitig Appell, einen Weg aus der Krise zu finden.

Mehr Informationen zu der Aktion findet ihr hier:
https://night-of-light.de