Ein Ampelmännchen geht um die Welt

Zurück zu Erleben
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Zum goldenen Hirschen Berlin GmbH – Kristoffer Born, David Wischerhoff

Der DDR-Ampelmann ist Kult – und das nicht nur in Deutschland, sondern auf dem gesamten Globus. Inzwischen gibt es den grünen und den roten Mann mit Hut auf über 300 verschiedenen Produkten. Im Shop im Berliner Hauptbahnhof findet ihr sicher etwas, das euch oder euren Liebsten gefällt. Übrigens: Ampelfrau-Produkte gibt’s dort auch!

Geboren 1961 in der DDR wäre der beliebte Ampelmann mit dem prägnanten Hut nach der Wende beinahe aus dem Straßenbild verschwunden. Doch zum Glück gab es viele Ampelmann-Liebhaber, die sich für den Erhalt der Ost-Ampeln einsetzten. Einer davon ist Markus Heckhausen – Gründer und Geschäftsführer der Ampelmann GmbH. Er rettete damals in Berlin einige abgebaute Ampeln, transportiere sie in seinem Trabi nach Hause und bastelte aus dem Originalglas eine Ampelmann-Leuchte. Das erste Ampelmannprodukt war so im Jahr 1995 geboren. Inzwischen ist die Lampe so legendär wie die Ampel selber. 2001 eröffnete in den Hackeschen Höfe in Berlin dann der erste Ampelmann-Shop. Über die vergangenen 20 Jahre kamen dann immer mehr Produkte dazu, so dass man heute aus einem riesigen Sortiment seinen Lieblings-Ampelmann oder -frau auswählen kann.

Fruchtgummis, Socken und Türschilder

Der Shop im Berliner Hauptbahnhof – einer von insgesamt sieben – bietet Touristen und Berlinern die Chance, einen Ampelmann als Andenken oder Mitbringsel zu erwerben. Gerade beim Stöbern in der rot-grünen Welt des Ampelmanns lässt sich die Wartezeit im Einkaufsbahnhof versüßen. Absolute Bestseller sind Fruchtgummis in Männchenform, aber auch bunte Socken sowie die rot-grünen Türschilder. Das Sortiment wird natürlich ständig erweitert, so dass es für Besuche stets etwas Neues zu entdecken gibt. Das Ampelmännchen ist nicht nur ein Berliner Original, sondern inzwischen auch weltweit bekannt. Hauptstadtbesucher von allen Kontinenten lassen es sich nicht nehmen, ihren Lieblings-Ampelmann als beliebtes Souvenir mit nach Hause zu nehmen. So ist der legendäre kleine grüne und rote Mann quasi schon einmal um die ganze Welt gereist.

1 / 4/Ampelmann Berlin
2 / 4/Ampelmann Berlin
3 / 4/Ampelmann Berlin
4 / 4/Ampelmann Berlin
Das könnte Sie auch interessieren

5 Fragen an einen Teehändler: Tipps & Tricks für die Teezeremonie zuhause

Mehr erfahren

ZEITREISE: Berlins Ostbahnhof – eine Tour de Force durch die Geschichte

Mehr erfahren

Die Top-5 für den gemütlichen Nachmittag zu Hause

Mehr erfahren