Hygiene trifft Komfort: Neue WC-Anlage eröffnet

Zurück zur Startseite
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - Dzyuba

Die grundsanierte WC-Anlage im Einkaufsbahnhof vereint Hygiene mit Komfort – und hat rund um die Uhr geöffnet.

Das Warten hat sich gelohnt: Nachdem Bahnhofsbesuchern in Dresden-Neustadt seit November nur ein provisorisches WC zur Verfügung stand, hat jetzt eine neue WC-Anlage geöffnet. Die alte Anlage wurde von Grund auf saniert und entspricht nun modernsten Standards. Ein ansprechendes Design, hochwertige Sanitärelemente und eine helle, freundliche Atmosphäre garantieren ab sofort ein blitzsauberes und erfrischendes Erlebnis. Das rail&fresh WC ist mit dem Wertbon-System ausgestattet und rund um die Uhr geöffnet. Zudem ist die Anlage familienfreundlich gestaltet, denn im Behinderten-WC befindet sich eine Wickelmöglichkeit für Babys.

1 / 3Das neue rail&fresh WC im Einkaufsbahnhof Dresden Neustadt ist mit dem Wertbon-System ausgestattet./Andrea Deckert, DB AG
2 / 3Ein ansprechendes Design und eine helle Atmosphäre versprechen ein erfrischendes Erlebnis. /Andrea Deckert, DB AG
3 / 3Die komplett sanierte WC-Anlage wurde mit hochwertigen Sanitärelementen ausgestattet./Andrea Deckert, DB AG
Das könnte Sie auch interessieren

Reportage: Durchgemacht in Dresden

Reportage lesen

FREISCHEIN – die Challenge in Dresden

Artikel lesen

Zwischenstopp Dresden: deutsch-tschechisches Autorentreffen

Mehr erfahren