Unser Weihnachtsmenü – Dessert: Zimtparfait mit Pflaumen in Portweinsauce

Zurück zu Essen & Trinken
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: derultimativekochblog

Mit dem Nachtisch kommt unser Weihnachtsmenü zu seinem süßen Abschluss. Die Kochblogger von „derultimativekochblog“ präsentieren uns ein zartschmelzendes Dessert, das Zimt mit dem würzigen Aroma eingekochter Pflaumen kombiniert.

Für viele ist der Nachtisch der heimliche Star eines Festessens. Das gilt besonders für Weihnachtsdesserts, die den krönenden Abschluss des Weihnachtsmenüs bilden. Für unser Dessert setzen die Kochblogger von „derultimativekochblog“ auf eine Zutat, deren Duft wie kaum eine andere für Weihnachten und Festlichkeit steht: Zimt. Sein intensives Aroma macht das Parfait zum idealen Dessert für die Festtage. Veredelt wird die halbgefrorene Leckerei mit würzigen Pflaumen, die in Portweinsauce eingekocht wurden.

derultimativekochblog

ZIMTPARFAIT MIT PFLAUMEN IN PORTWEINSAUCE (FÜR 4 PERSONEN)

 

Für das Zimtparfait:

2 Eigelb

125 g Zucker

2 EL Zimt

250 ml Sahne

Eigelb, Zucker & Zimt gut miteinander vermengen.

Die Sahne steif schlagen und unterheben. 4–5 Stunden ins Gefrierfach stellen (z. B. in kleinen Porzellanschalen)

 

Für die Pflaumen in Portweinsauce:

16 kleine oder 8 große Backpflaumen

300 ml Portwein

Die Backpflaumen mit dem Portwein zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten köcheln lassen. Die Backpflaumen herausnehmen und den Portwein weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas reduziert ist. Abkühlen lassen.

*TIPP: Backpflaumen über Nacht in Portwein einlegen. So sind die Pflaumen noch aromatischer*

 

Für den Rest:

20 geröstete, ungesalzene Pistazien, geschält und fein gehackt

Zesten von 1 Orange

8 Zimtsterne

 

Finale:

Auf 4 kleinen Tellern das Zimtparfait anrichten, die Portweinsauce darüber geben, mit den Pistazien & Orangenzesten bestreuen und mit jeweils 2 Zimtsternen dekorieren. FROHE WEIHNACHTEN!

Lebensmittel / Dresden Hauptbahnhof

KeXerei

Ausgang Wiener Platz/Prager Str.

Lidl

Ausgang Wiener Platz/Prager Str.

ServiceStore DB -vorübergehend geschlossen

Südhalle/ Durchgang zur Bayrischen Straße

Vorwerk Podemus

Ausgang Bayrische Str.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Weihnachtsmenü – Vorspeise: ein festlicher Wintersalat

Mehr erfahren

Unser Weihnachtsmenü – Hauptgang: Tagliatelle mit Garnelen und Jakobsmuscheln

Mehr erfahren

Vorsicht festlich! Tipps für die Weihnachtsdeko

Mehr erfahren