Ausstellung #ZEROWASTEART

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: MEKB GmbH Region West

Mit ungewöhnlichen Kunstwerken aus Müll will die Ausstellung #ZEROWASTEART auf die zunehmende Umweltverschmutzung und das globale Müllproblem aufmerksam machen.

  • 09. Januar 2020–26. Januar 2020
  • Dortmund Hauptbahnhof

Nach dem erfolgreichen Start des Kunstprojekts #ZEROWASTEART geht es ab Januar 2020 auf große Tour durch sieben Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen. In der Ausstellung zu sehen sind Kunstwerke, geschaffen aus Müll, die auf unterschiedlichsten Ebenen die aktuelle Müllproblematik in unserer Welt verdeutlichen werden. Die Ausstellung schlägt die Brücke von den verheerenden Folgen extremer Müll-Mengen in unseren Meeren bis zu konkreten Lösungsansätzen für die alltägliche Müllvermeidung.

Die Ausstellung wird erweitert durch Fachbeiträge von Zero Waste Aktivisten und Fachbuchautoren auf der Projektbühne.

Das Programm zur Vernissage am 09.01.2020:

Ab 16:30 Uhr: Eintreffen (und Akkreditierung) der Gäste

Bis 17:00 Uhr: Musik mit Heinz Gröning

17 bis 17.10 Uhr: Begrüßung Jörg Seelmeyer, Bahnhofsmanager Dortmund Hbf

17.13 bis 17:23: Vorstellung Projekt #ZEROWASTEART, der Künstler und Ihrer Arbeiten

17:25 bis 17:32: Bastian Prange, Geschäftsführer EDG Entsorgung Dortmund GmbH

17:33 bis 17:40: Juri Schäfer, Zero Waste Aktivist, stellt sein Projekt vor

17:40 bis 17:50: Claudia Werner, Vorstellung der Schulprojekte und des „PUT IT ON“ Nachhaltigkeitsprojekt der 10. Klasse der Gutenberg-Realschule

17:45 bis 17:55: Hannah Fischer und Swenja Reil, Vorstellung Unverpackt Laden Dortmund

17:55 bis 18:00: Netzwerken, Kennenlernen und Gang durch die Ausstellung – alle Künstler stehen zum Gespräch bereit

danach: Musikalischer Ausklang

Musikalische Begleitung und Moderation mit Heinz Gröning

Alle Termine im Überblick:

Dortmund Hbf: 9.1.-26.1.2020

Düsseldorf Hbf: 27.1.-9.2.2020

Münster Hbf: 10.2.-23.2.2020

Bochum Hbf: 24.2.-8.3.2020

Essen Hbf: 09.3.-22.3.2020

Duisburg Hbf: 23.3.-5.4.2020

Wuppertal Hbf: 6.4.-19.4.2020

Alle weiteren Informationen zum Projekt unter: www.zerowasteart.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Onlinedating:
Das perfekte
Profilbild

Interview lesen

Workout ohne Geräte

Artikel lesen

Alexa Feser: Mut ist, mit der Angst zu tanzen

Interview lesen