Auf in die Wanne

Ein erholsames Bad in der heimischen Wanne wärmt Körper und Seele gleichermaßen und verschönert so selbst die kältesten Wintertage.

Wen nach einem langen Arbeitstag im Büro oder dem Bummel durch die winterliche Innenstadt frostige Kälte und trockene Luft strapazieren, der sollte sich ein warmes Schaumbad mit pflegenden und wohlriechenden Zusätzen gönnen. Die Wärme in der Wanne löst Verspannungen und Stress, während aromatische Düfte für Wohlbefinden sorgen.

Eine große Auswahl milder und hautschonender Cremebäder ist bei ROSSMANN in Dortmund oder beim dm-drogerie markt in Duisburg zu finden. Überdies überzeugt LUSH im Essener Einkaufsbahnhof mit verschiedenen Badebomben, Ölbädern, Schaumbädern und witziger Badeknete, die vor allem Kindern Freude bereitet.

Hochwertige Pflegebäder zum Beispiel von Dr. Hauschka hat schließlich die Parfümerie Becker im Hauptbahnhof Düsseldorf im Angebot. So finden auch Bademuffel nicht nur zum Tag des Schaumbades am 8. Januar ihr ganz persönliches Wohlfühlprogramm.