Fünf Regeln für Sport bei Hitze

Zurück zur Startseite
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - Mikhail Spaskov

Sport kann auch an heißen Tagen gesund sein – so lange man sich nicht zu viel zumutet. Und so lange man diese Hitze-Regeln von Dr. Ingo Froböse beherzigt, Professor an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

1. Viel Wasser trinken!

Dieses Thema ist keine neue Erkenntnis, jedoch bei Hitze wichtiger denn je! Um die Körpertemperatur bei hohen Temperaturen zu regeln, kommt der Körper deutlich verstärkt ins Schwitzen. So wird mehr Wasser verloren und es kann schneller zu einer Dehydration kommen. Trinken Sie vor der Trainingseinheit viel Wasser sowie, wenn möglich, ca. 100 ml alle 15 Minuten während des Trainings.

©Sebastian Bahr

2. Die Haut, und vor allem den Kopf, vor direkter Sonnenstrahlung schützen!

Niemals mittags! Nutzen sie die langen Tage und trainieren sie morgens oder abends bei angenehmen Temperaturen. Meiden Sie außerdem Häuserschluchten und gehen Sie lieber in einen schattigen Park. Falls Sie doch in der Sonne sind: Tragen Sie ein Cap oder ein Bandana, um einen Sonnenstich zu vermeiden.

3. Die Mittagshitze meiden!

Nutzen sie die langen Tage und vermeiden Sie die pralle Mittagssonne. Morgens oder abends kann bei angenehmer Temperatur und Licht optimal trainiert werden, ohne dass Sie eine Überforderung Ihres Körpers riskieren.

4. Am richtigen Ort trainieren!

Bei hohen Temperaturen sollten Sie unbedingt Häuserschluchten vermeiden und lieber einen schattigen Park aufsuchen. Hier finden Sie eine deutlich angenehmere und oftmals kühlere Luft. Bei Hitze hat Ihr Körper noch mehr zu kämpfen, schalten Sie also einen Gang zurück um eine Überbelastung zu vermeiden.

5. An das Post-Training Cool-Down denken!

Nach dem Sport muss Ihr Körper wieder abkühlen, Sie können dabei natürlich unterstützen. Sie sollten ihren Körper von außen nach innen Kühlen, heißt, erst die Hände, Füße und Unterarme unter kaltem Wasser halten – so können Sie auch starkes „Nachschwitzen“ verhindern. Zuletzt können Sie, nach Bedarf, den Rumpf kühl abduschen.

Gewinnspiel

Auch Sie wollen fit in die warme Jahreszeit starten? Gewinnen Sie das Buch „Das Muskel-Workout: Über 100 hocheffiziente Übungen ohne Geräte“ von Dr. Ingo Froböse. Verraten Sie uns dazu, wie Sie sich im Sommer fit halten. Alle Informationen zum Gewinnspiel finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Fitness-Apps für den Sommer

Mehr erfahren

Mark Forster: Der Star von nebenan

Interview lesen

Happy Hangover:
3 Tipps für den Morgen danach

Artikel lesen