#immerfürmichda: Blumenfee

Zurück zu News
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Blumenfee

Der Blumenladen Blumenfee in den Einkaufsbahnhöfen Mannheim und Heidelberg ist sieben Tage die Woche geöffnet – hier gibt es nicht nur Schnittblumen, Zimmerpflanzen und Dekoartikel, sondern auch ein echtes Highlight: die „ewige“ Rose.

Seit ihrer Gründung 2013 berät das Team der Blumenfee alle Blumenbegeisterten, vor Ort in den Einkaufsbahnhöfen oder rund um die Uhr in ihrem Onlineshop www.Blumenpeter24.de: Online bestellen und innerhalb von drei Stunden beliefert werden – das geht, im Umkreis von 20 Kilometern der Einkaufsbahnhöfe. Rosen, Nelken, Lilien oder Sonnenblumen, der Sommer lässt sich so einfach nach Hause holen oder eignet sich, für alle Durchreisenden, hervorragend als Mitbringsel. Damit nicht genug, es gibt noch etwas ganz besonderes bei Blumenfee: die „ewige“ Rose, eine echte Rose, die sich bei Zimmertemperatur ein bis drei Jahre hält! Immer wieder wurde das Team nach der Haltbarkeit und Lebensdauer der Blumen befragt. Und da auch das Thema Nachhaltigkeit immer wieder aufkam, wollte Blumenfee etwas entwickeln, das die Eigenschaften einer frischen Schnittblume mit der Haltbarkeit einer Kunstblume vereint. Das Ergebnis: Die „ewige“ Rose, die es, da eingefärbt, in allen erdenklichen Farben gibt. Wie genau das funktioniert, bleibt das Geheimnis des Blumenladens. Beliebt ist diese besondere Blume jedenfalls bei Jung und Alt gleichermaßen.

Mehr Infos unter www.immerfuermichda.com.

Das könnte Sie auch interessieren

#immerfürmichda: zoells Automaten

Mehr erfahren

#immerfürmichda: Die Smartphone-Retter

Mehr erfahren

#immerfürmichda: Bastians Bahnhofslounge

Mehr erfahren