Manni, der putzende Roboter am Frankfurt Hbf

Zurück zu News
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: DB AG; Deutsche Bahn AG – Stefan Wildhirt

Ein smarter Roboter unterstützt die menschlichen Reinigungskräfte dabei, den Frankfurter Hauptbahnhof blitzsauber und virenfrei zu bekommen. Der Einsatz modernster Technik gegen Schmutz und Coronaviren geht zunächst in die Testphase bis Ende April.

Die Zukunft hat einen Namen: „Manni“. Manni – so wurde er von seinen Kolleg:innen der DB getauft – kann Bodenflächen kehren, Viren durch ozonisiertes Wasser neutralisieren und erkennt rechtzeitig alles, was sich ihm in den Weg stellt. Die Reinigungskräfte der Deutschen Bahn bekommen seit kurzem rollende Unterstützung durch den Reinigungsroboter Manni, der eine Erfindung des Berliner Start-ups Spring Mobility ist.

Bahn frei für den fleißigen Manni

Leif Niklas Wulf, Bahnhofsmanager des Frankfurter Hauptbahnhofs, ist stolz auf Manni: „Mit dem Roboter testen wir eine innovative Möglichkeit, unsere Reinigungskräfte zu unterstützen und zu entlasten.“ Das sei wichtig, weil „saubere Bahnhöfe wesentlich zum Wohlbefinden aller Reisenden und Gäste“ beitragen. „Daher: Bahn frei für Innovation“, sagt Bahnhofsmanager Wulf.

Manni ist aber nicht nur innovativ, sondern auch ausgesprochen fleißig: Rund 12.000 Quadratmeter am Tag reinigt und desinfiziert der smarte Helfer am Frankfurter Hauptbahnhof eigenständig.

Technik von autonom fahrenden Autos

Mit Hilfe von zwei Laser- und zehn Ultraschallsensoren, fünf Kameras und zwei GPS-Antennen navigiert Manni selbständig durch das unterirdische Areal des Frankfurter Hauptbahnhofs und sorgt für noch mehr Sauberkeit. Damit steckt dieselbe anspruchsvolle Technik in dem Reinigungsfahrzeug wie beispielsweise in autonom fahrenden Autos.

Noch braucht er jemanden an seiner Seite

Ganz allein ist Manni allerdings noch nicht unterwegs. Während der Testphase bis Ende April begleitet eine Aufsichtsperson das Reinigungsfahrzeug. Danach wird über weitere Einsatzmöglichkeiten entschieden.

1 / 1/DB AG
Das könnte Sie auch interessieren

Pop-Up-Garten
in Hannover

Mehr erfahren

5 Serien mit Suchtfaktor, die auf Büchern basieren

Mehr Erfahren

Mahlzeit! Selbstgemacht: Sauerkraut, Kimchi & Ko(hl)

Mehr Erfahren