Urban People: Street Art im Ostbahnhof

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: iStock - Erikona

Im Berliner Ostbahnhof präsentieren sich erstmalig Urban-Art-Künstler mit ihrer Kunst.  Auf Besucher wartet ein spektakuläres Programm mit Performances aus der Street-Art-Szene.

  • 10. Mai 2019–12. Mai 2019
  • Berlin Ostbahnhof

Der Ostbahnhof in Berlin wird drei Tage lang zum kulturellen Eventraum: Jeder, der den urbanen Lifestyle erleben möchte, kann am Samstag am Workshop von Deutschlands erster Graffiti Academy „Style Scout“ teilnehmen. Hier werden die ersten Schritte der Graffiti-Kunst gezeigt und ausprobiert. Und auch für sportliche Besucher gibt es einen Workshop: Das Jump 3000 zeigt unter unter professioneller Hilfe, wie das richtige Abrollen zu einer lässigeren Performance verhilft.

DB Station&Service AG

Nähere Infos zu allen Künstlern und der genauen Programmplanung mit allen Highlights finden Sie im Flyer. Die Aktionszeiten gehen am Freitag und Samstag von 15 bis 21 Uhr. Am Muttertag startet das Programm bereits um 12 Uhr.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Bahnhöfe als Graffiti-Galerien

Mehr erfahren

Freischein – Die Challenge in Berlin

Artikel lesen

Drinktrends: Wodka mit Berliner Leitungswasser

Artikel lesen