ScienceStation: Wissenschaft hautnah

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: KriegerKomm Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wie werden künstliche Intelligenz und Roboter unser Leben eines Tages beeinflussen? Das ist das diesjährige Thema der Ausstellung ScienceStation, die mit interaktiven Exponaten durch Deutschland tourt.

  • 12. Juni 2019–18. Juni 2019, 09:00—19:00 Uhr
  • Berlin Ostbahnhof

Die ScienceStation will Wissenschaft spielerisch erlebbar machen und damit eine möglichst breite Bevölkerung ansprechen – insbesondere auch Kinder und Jugendliche. Die Exponate werden ergänzt durch Infotafeln mit viel spannendem Hintergrundwissen, das sich ohne Vorkenntnisse verstehen lässt. In diesem Jahr macht die ScienceStation in insgesamt acht Bahnhöfen Station. Thematisch orientiert sich die Ausstellung an den Wissenschaftsjahren des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Künstliche Intelligenz

Ob Haushalt, Verkehr, Medizin oder Industrie: Die Lebens- und Arbeitswelt von morgen ist digital, vernetzt – und intelligent. Künstliche Intelligenz (KI), bringt viele neue Möglichkeiten für unsere Welt und steckt heutzutage häufig in vielen Softwareprogrammen – auch wenn sie als solche gar nicht erkennbar ist. Sprachassistenten und Bilderkennung sind nur zwei bekannte Beispiele dafür.

Quizzen, jammen und erkennen

Die ScienceStation zum Thema KI zeigt, wie und woran in Deutschland geforscht wird und welche Herausforderungen auf uns warten. Hier lernen Besucher die wichtigsten Begriffe rund um das Thema KI kennen.

Kreativität und die Fähigkeit, Kunst zu erschaffen, waren bisher Menschen vorbehalten. In der Fotografie und Videobearbeitung hat KI mittlerweile Einzug gehalten. Die Musikindustrie könnte als Nächstes dran sein. Am KI-JAM-Exponat können Besucher gemeinsam mit der KI jammen. Um die besten Abwehrmaßnahmen gegen Cyberangriffe zu entwickeln, untersuchen Forscherinnen und Forscher Hackerangriffe und geben ihr Wissen in Schulungen weiter. Mit dem „Cyberkicker“ können Reisende und Bahnhofsbesucher selbst Cyberangriffe simulieren und sich verteidigen. Die Experimentierstationen rund um das Thema KI verwandeln die Bahnhöfe in spannende Erlebniswelten, die zum Ausprobieren, Staunen, Entdecken und Begreifen einladen.

KriegerKomm Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Noch Fragen?

Vor Ort beantworten Ausstellungslotsen Fragen. Zusätzliches Hintergrundwissen vermitteln die Informationssäulen. Und der Informationsstand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hält interessante Informationen zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz bereit. Schließlich können Besucher ihr Wissen bei einem Quiz prüfen und mit etwas Glück ein kostenloses Abo der Zeitschrift Bild Der Wissenschaft gewinnen.

Alle Termine

München Hauptbahnhof 24.04.19-03.05.19

Berlin Hauptbahnhof 01.06.19-07.06.19

Berlin Ostbahnhof 12.06.–18.06.2019

Mainz Hauptbahnhof 21.06.–30.06.2019

Nürnberg Hauptbahnhof 03.07.–12.07.2019

Berlin Südkreuz 05.08.–11.08.2019

Frankfurt (Main) Hauptbahnhof 22.08.–31.08.2019

Kassel Hauptbahnhof 03.09.–12.09.2019

Köln Hauptbahnhof 17.09.–26.09.2019

Das könnte Sie auch interessieren

Die ultimative Frühlingspasta

REZEPT LESEN

Happy Birthday, Micky!

Artikel lesen

In der Fundstelle:
Wo Verlierer fündig werden

Artikel lesen