MOOT Made Out Of Trash

Passage Erdgeschoss
MOOT - Made Out Of Trash - ein soziales und nachhaltiges Modelabel, das aus aussortierten Textilien neue Kleidung herstellt. Das MOOT-Sortiment besteht aus T-Shirts und Longsleeves hergestellt aus Bettwäsche, Jacken und Mänteln aus Wolldecken, Hosen aus Vorhängen und Beuteln aus Sofakissenbezügen. Neben der Verkaufsfläche für Upcycling-Produkte klärt MOOT im Concept-Store über die Probleme von Fast-Fashion und die Chance einer Veränderung durch Upcycling auf. Originale Textilballen aus der Kleidersortierung, interaktive Elemente zur Selbsteinschätzung und detaillierte Informationen zur globalen Modeindustrie heben den Concept Store damit deutlich von herkömmlichen Läden ab.
Öffnungszeiten
Montag 10:00 – 19:00
Dienstag 10:00 – 19:00
Mittwoch 10:00 – 19:00
Donnerstag 10:00 – 19:00
Freitag 10:00 – 19:00
Samstag 10:00 – 19:00
Zahlungsmittel
Bar, EC

Auch an diesem Bahnhof:

News & Aktionen

Veranstaltung

Ausstellung "Musée de la Fraise"

Jede:r kennt die Verkaufsstände von Karls Erbeerhof. Jetzt, wo die Saison vorbei ist, zieht über die Berlin Art Week das "Musée de la Fraise" in 12 der gigantischen Kunststofferdbeeren ein und macht sie zu Berlins kleinsten Museen.
Mehr dazu lesen
Veranstaltung

GreenHouse

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle angeht. Deshalb haben wir 2021 die Initiative GreenHouse ins Leben gerufen, bei der wir mehr Nachhaltigkeit in die Bahnhöfe bringen wollen.
Mehr dazu lesen