Trick 17: DIY-Pflanztöpfe aus Milchtüten

Zurück zu Erleben
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Illustration: David Hill

Gartenfreunde zieht es im Frühjahr ins Freie. Aber auch auf dem Balkon oder der Fensterbank lassen sich jetzt Pflanzen hochpäppeln. Wer keinen Pflanztopf zur Hand hat, kann ihn ganz einfach selbst basteln: Dazu braucht man nur eine leere Milchtüte und etwas Kreativität.

Eine leere Milchtüte ist zum Wegschmeißen viel zu schade. Wir liefern eine schöne Idee, wie ihr der Verpackung neues Leben einhauchen könnt. Mit ein paar Handgriffen verwandelt ihr die Milchtüte in einen hübschen Pflanztopf.

Das Gefäß sieht aber nicht nur schön aus und eignet sich auch als Mitbringsel, der Topf ist zudem wasserdicht, sodass ihr euer Pflänzchen bedenkenlos darin gießen könnt. Alles, was ihr zum „Upcycling“ braucht, ist eine leere Milchtüte, eine Schere und etwas Spüli.

Und so geht’s:

  • Schneidet mit der Schere das obere Drittel der Milchtüte ab.
  • Nehmt anschließend den unteren Teil und wascht ihn gründlich mit warmem Wasser und Spülmittel aus.
  • Knautscht die Milchtüte so lange, bis sie schön geschmeidig ist.
  • An der Schnittstelle löst ihr vorsichtig die oberste dünne Papierschicht und zieht sie ab.
  • Den Rand klappt ihr mindestens zweimal um. Fertig!

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euren Mini-Pflanztopf anschließend noch nach Belieben verzieren oder anmalen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1 / 4Schneidet mit der Schere das obere Drittel der Milchtüte ab./Illustration – David Hill
2 / 4Nehmt anschließend den unteren Teil und wascht ihn gründlich aus. Danach die Milchtüte so lange kneten, bis sie ganz geschmeidig ist./Illustration – David Hill
3 / 4An der Schnittstelle löst ihr vorsichtig die oberste dünne Papierschicht und zieht sie ab./Illustration – David Hill
4 / 4Jetzt könnt ihr euren Pflanztopf noch nach Belieben bemalen und verzieren. Fertig! /Illustration – David Hill
Das könnte Sie auch interessieren

Zeitreise mit Rossmann: ein Herz für Pendler

Mehr erfahren

Mahlzeit! Selbstgemacht: Sauerkraut, Kimchi & Ko(hl)

Mehr Erfahren

Mood Food II: Schokoladen-Bananenbrot

Mehr erfahren