#immerfürmichda: Unterstützt euer Immunsystem!

Zurück zu News
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Reformhaus Bacher GmbH & Co. KG

Das Reformhaus Bacher hat auch in Coronazeiten weiterhin geöffnet. Martina Röhricht gibt Tipps, wie wir unser Immunsystem stärken – und wodurch wir Glückshormone ausschütten.

Was kaufen eure Kunden am liebsten zurzeit?

Natürlich stehen zurzeit Vitalstoffe und Immunbooster im Fokus. Aber auch beste Pflege mit Naturkosmetik ist stark gefragt. Beliebt sind auch Entspannungsbäder und Aromaöle. Dazu kommt oft ein kleines Extra zur Unterstützung der Gesundheit – ein gesundes, hochwertiges Öl oder eine Alternative zur Milch und ein guter Biotee.

Ein gesundes Immunsystem zu haben, ist besonders in dieser Zeit wichtig: Wie lassen sich die Abwehrkräfte am besten stärken?

Grundsätzlich lassen sich Abwehrkräfte durch eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowie viel Bewegung an frischer Luft stärken. Vitamine und viele Pflanzenstoffe, wie zum Beispiel Cistus, können dabei unterstützend wirken. Die meisten wissen, dass der Zustand unseres Darms sehr starken Einfluss auf unser Wohlbefinden hat. Präbiotika und Probiotika sowie fermentierte Nahrungsmittel können da sehr hilfreich sein. Aber auch ein paar Tage Intervallfasten kann durchaus die Stimmung positiv beeinflussen. Eine Umstellung auf eine basische Lebensweise kann dazu beitragen, dass man sich einfach besser fühlt. Zu empfehlen ist noch eine ausgewogene Versorgung mit B-Vitaminen – zum Beispiel ist Vitamin B6 wichtig für die Nervenfunktion und trägt zudem zur Produktion des „Glückshormons“ Serotonin bei.

Das klingt nach vielen Möglichkeiten. Welche genauen Produkte könnt ihr zur Unterstützung des Immunsystems empfehlen?

Den Vitalkomplex von Dr. Wolz. Das Präparat hat so viele positive Inhaltsstoffe, wie sonst nur 800 Gramm vollreif geerntetes Obst und Gemüse aus Bioanbau. Vitamin C leistet einen Beitrag zu einem funktionierenden Immunsystem und Nervensystem, zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress, zum normalen Energie-Stoffwechsel und kann zur Verminderung von Müdigkeit beitragen. Wir im Reformhaus Bacher empfehlen gerne CEROLA Vitamin-C-Lutschtaler von DR. GRANDEL. Die sind wohldosiert und schmecken ausgesprochen gut. Für die Nahrungsergänzung von Vitamin D3 empfehlen wir das Salus Vitamin D3 1000 vegan, zur höher dosierten Nahrungsergänzung veganes Vitamin D3 1000 I.E. aus Flechten. Es ist frei von tierischen Bestandteilen und dadurch auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Was könnt ihr speziell den älteren Kunden und anderen Risikogruppen in diesen Zeiten empfehlen, um die Abwehrkräfte zu stärken und gesund zu bleiben?

Viel Wasser oder Tee trinken. Gesund essen. Bewegung. Gut schlafen und Kontakte halten. Freunde sind jetzt wichtiger denn je. Soziale Verbindungen sind für unsere Gesundheit erwiesenermaßen ebenso wichtig wie eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Schlaf. Wir sind nicht allein – nur etwas distanzierter zusammen!

Und was sollte man unbedingt vermeiden, um das Immunsystem nicht unnötig zu schwächen?

Keine Coutchpotato sein. Jede Möglichkeit zur Bewegung nutzen. Der Konsum von Tabak oder Alkohol ist kontraproduktiv. Das schadet uns und unseren Emotionen. Angst vermeiden und die gute Laune nicht verlieren.

Hier könnt ihr das Reformhaus Bacher und viele andere Shops unterstützen:

https://www.immerfuermichda.com

Martina Röhricht ist im Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit von Reformhaus Bacher tätig.

1 / 3/Reformhaus Bacher GmbH & Co. KG
2 / 3/Reformhaus Bacher GmbH & Co. KG
3 / 3/Reformhaus Bacher GmbH & Co. KG
Das könnte Sie auch interessieren

Säfte mixen: Jetzt Abwehrkräfte stärken

Mehr erfahren

Soulfood ohne Reue: Iss dich fit und glücklich!

Artikel lesen

Die ultimative Frühlingspasta

REZEPT LESEN