Bruderherz, ich bin stolz auf dich!

Zurück zu den Veranstaltungen
  • Autor: Redaktion
  • Fotos: Agentur: WE DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler

In einer multimedialen Ausstellung zeigen sich die Geschwister der Fußball-Nationalspieler.

  • 17. Mai 2018–22. Mai 2018
  • Berlin Hauptbahnhof

In diesem Sommer kämpft die deutsche Nationalelf in Russland um den WM-Titel. Dass die Fußballhelden aber auch ganz normale Menschen sind, zeigt die Ausstellung „Bruderherz, ich bin stolz auf Dich!“. Elf Brüder und Schwestern von Nationalspielern ließen sich von dem Fotografen Marco Justus Schöler professionell ablichten und schrieben einen emotionalen Brief an ihre berühmten Geschwister, um den Fußballern Glück für die Weltmeisterschaft zu wünschen. Die Briefe sind gemeinsam mit den Portraits in der Ausstellung zu sehen. Mit dabei sind unter anderen die Geschwister von Jérôme Boateng, Sebastian Rudy und Niklas Süle.

1 / 6Niklas Ginter schrieb einen Brief für Bruder Matthias, der Innenverteidiger der Nationalmannschaft ist./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler
2 / 6Auch Felix, der Bruder von Toni Kroos, ließ sich ablichten./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler
3 / 6Florian ist der Bruder von Nationalkicker Sebastian Rudy./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler
4 / 6Shkodran Mustafis Bruder Adrian ist ebenfalls dabei./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler
5 / 6Tabea Henrichs zeigt Herz für ihren Bruder Benjamin./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler
6 / 6Fabian Süle ist der Bruder von Nationalspieler Niklas Süle./Agentur: DO IT PR / Fotograf: Marco Justus Schöler

Außerdem interviewte eine professionelle Philosophin und Texterin die Brüder und Schwestern zu hochemotionalen Themen wie dem familiären Zusammenhalt und der gemeinsamen Kindheit. Die 30-minütigen Interviews mit den Geschwistern können über QR-Codes direkt vor Ort angehört werden.

Die multimediale Ausstellung können Besucher in deutschen Hauptbahnhöfen besuchen.

Alle Termine im Überblick:

Berlin Hauptbahnhof: 17.05. – 22.05.

Nürnberg Hauptbahnhof: 24.05. – 06.06.

Dresden Hauptbahnhof: 28.05. – 07.06.

Freiburg Hauptbahnhof: 30.05. – 10.06.

Essen Hauptbahnhof: 08.06. – 22.06.

Berlin Ostbahnhof: 09.06. – 20.07.

Stuttgart Hauptbahnhof: 13.06. – 25.06.

Düsseldorf Hauptbahnhof: 26.06. – 08.07.

Karlsruhe Hauptbahnhof: 27.06. – 08.07.

Mannheim Hauptbahnhof: 10.07. – 20.07.

Halle Hauptbahnhof: 11.07. – 21.07.