28 Mai

Sonntagsshopping im Bahnhof

Sonntagsshopping im Bahnhof

Anlässlich des Reformationsjubiläums zum evangelischen Kirchentag öffnen die Geschäfte der Einkaufsbahnhöfe am 28. Mai 2017 ihre Türen.

Alle Berliner und Gäste des Deutschen Evangelischen Kirchentages dürfen sich am 28. Mai 2017 auf eine zusätzliche Sonntagsöffnung der Geschäfte in den Berliner Einkaufsbahnhöfen freuen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums, das einen Mittelpunkt des Kirchentages darstellt, laden der Hauptbahnhof sowie die Bahnhöfe Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof, Südkreuz, Zoologischer Garten, Gesundbrunnen, Hackescher Markt und Lichtenberg zum Sonntagsshopping ein. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr können Besucher durch die Läden bummeln und in den zahlreichen Restaurants und Cafés bei einem kleinen Snack oder einem Kaffee einen Zwischenstopp einlegen.

Dazu passende Artikel

Berlin Lutherausstellung
Shoppen 22. Mai 17 Auf den Spuren Luthers

Geschichte erleben: Auf der zentralen Mittelfläche des Hauptbahnhofes Berlin können sich Bahnreisende über die Reformation informieren.

Zum Artikel