Es weihnachtet sehr

Am 27. November öffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Auch die Berliner Einkaufsbahnhöfe verwandeln sich in eine Weihnachtswelt.

Bald ist es endlich wieder soweit: Leise Weihnachtsmelodien erklingen, köstlicher Plätzchenduft erfüllt die Luft und in der gesamten Stadt erleuchten strahlende Lichter. Die Adventszeit beginnt zwar erst am 3. Dezember, aber bereits ein paar Tage zuvor eröffnen die Berliner Weihnachtsmärkte. Dann tummeln sich die Hauptstädter wieder auf Eisbahnen, genießen dampfenden Glühwein und lassen sich süße und herzhafte Köstlichkeiten schmecken.

Natürlich versprühen auch die Einkaufsbahnhöfe pünktlich zum Start in die Weihnachtszeit besinnliche Adventsstimmung. Dank passender Deko aus Christbäumen, Tannengrün und goldenen Kugeln erstrahlen die größten Bahnhöfe der Hauptstadt in weihnachtlichem Glanz.