einkaufsbahnhof_logo_2013_182x146.jpg

Ihr Einkaufsbahnhof Nürnberg

Lebendiger Marktplatz

Über 50 attraktive Geschäfte laden zum Flanieren, Einkaufen, Schlemmen, Sehen und Gesehenwerden ein.
Von Montag bis Sonntag von 6-22 Uhr und länger, teilweise sogar 24 Stunden rund um die Uhr.

Alle Geschäfte

Eine breite Vielfalt von Geschäften heißt Sie gerne willkommen

Shoppen und Genießen

Zum Lageplan


Nürnberg Hauptbahnhof


Der Nürnberger Hauptbahnhof wurde vom Architekten Karl Gustav Ritter von Zenger  in der Zeit von 1900
bis 1906 im Neo-Renaissance-Stil erbaut. Erkennungsmerkmal ist vor allem der Muschelkalk, der die Außenfassade prägt. Die Portale der einzelnen Hallen sind reich verziert und zeigen vor allem Symbole des technischen Fortschritts. Herzstück des Nürnberger Hauptbahnhofs
ist der historische Jugendstilsaal des Architekten Bruno Paul.
Hier befindet sich heute das DB Reisezentrum. Der
Nürnberger Hauptbahnhof wurde zuletzt von 1999 bis
2002 völlig umgebaut. Nach einer Gesamtentkernung
wurden drei Shoppingebenen geschaffen.

Täglich halten ca. 1.000 Züge und frequentieren 140.000
Reisende und Besucher den Bahnhof.

Unser Magazin!

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe mit vielen interessanten Themen rund um Ihren Einkaufsbahnhof.

PDF herunterladen
prev next

Schlemmen im Einkaufsbahnhof

Genuss mit Vielfalt

286x176


Köstlichkeiten für den kleinen wie für den großen Hunger - oder einfach nur eine gute Tasse Kaffee

Hier können Sie schlemmen